© Curt Huber

Segeln

Yacht Club Bregenz – ein Segelclub in einer der schönsten, naturbelassenen Hafenanlagen am Bodensee schreibt Segelgeschichte.

Im April 1925 wurde der Yacht Club Bregenz (YCB) gegründet – anfangs unter dem Namen „Bootsbesitzerklub Vorkloster“. Den damaligen Hafen bildeten die Mündung und einige Nebenarme des Bilgeri-Bachs. Nach der Umbenennung in Yacht Club Bregenz 1947 wurde zu Pfingsten 1953 das erste Clubhaus samt neuem Yachthafen am weiter westlich gelegenen Suppersbach eingeweiht. Damit war eine solide Basis für eine großartige Vereinsentwicklung geschaffen.

Auf der sportlichen Seite kann der Yacht Club Bregenz seit den 1950er-Jahren auf zahlreiche Staatsmeistertitel in Pirat-, Finn-, FD- und 470-Jollen vorweisen. Zudem stellte der Yacht Club Bregenz in den 1960er-Jahren mit Karl Geiger und Werner Fischer die erste Mannschaft am Bodensee, die an Olympischen Spielen (1968 und 1972) teilnahm. Auch bei Weltmeisterschaften konnten Mitglieder hervorragende Ergebnisse erzielen. Dazu reiht sich noch eine Vielzahl von Landesmeister-, Bodenseemeister-, Distriktmeister- und Europameister-Titel. Heute segeln Mitglieder des Yacht Club Bregenz rund um den Erdball bei internationalen Wettfahrten sehr erfolgreich. Die Olympiateilnahme von zwei Mannschaften liegt zum Greifen nahe. Im Bereich Fahrtensegeln kann der Yacht Club Bregenz auch einiges vorweisen: So führten Mitglieder schon in den 1960er-Jahren Atlantiküberquerungen durch. Ein Mitglied umsegelte in den 1970er- bis 1990er-Jahren still und ohne viel Aufhebens zweimal den Globus.

Die klubeigene Hafenanlage zählt mit dem naturbelassenen Hafen, dem gemütlichen Klubhaus und dem architektonisch preisgekrönten Jugendsegel-Leistungszentrum zu den schönsten am Bodensee. Getragen werden alle diese Aktivitäten durch viel Eigenleistung und durch die große Unterstützung und das Verständnis der Mitglieder. Der Yacht Club Bregenz handelt ganz im Sinn der weit vorausschauenden Gründer und Klubvorfahren.

Weitere Informationen: Yachtclub Bregenz

Reinhard Fritzsche / Günther Willi

Standort

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen