© Karin Bialek

Freizeithaus an der Ach

Das Freizeithaus an der Ach liegt, wie es der Name schon sagt, direkt an der Bregenzerach und bietet Vereinen und Privatpersonen Raum für Zusammenkünfte und Feste. Im Jahr 1989 wurde kurzerhand das Behelfspostamt, in dem während des Umbaus des Hauptpostamts die Post untergebracht war, hierher versetzt, saniert und als Vereinshaus für die Siedlung an der Ach adaptiert.

Unter der Woche sind verschiedene Vereine im Freizeithaus an der Ach aktiv: der Seniorenclub, der Bodensee-Tauchclub, die Kindergruppe der Freien Evangelischen Gemeinde, der Cameraclub Bregenz, der Pensionistenverband (Jassfreunde), der Film- und Videoclub Bregenz und die Aktionsgemeinschaft Achsiedlung.

Die Aktionsgemeinschaft Achsiedlung ist eine Initiative der Bewohnerinnen und Bewohner, die sich die Verbesserung der Lebensqualität und die Aufwertung des Zusammenlebens in der Siedlung zum Ziel gesetzt hat. Die verschiedenen gemeinsamen Aktivitäten in der Nachbarschaft sollen der Anonymisierung in der Siedlung entgegenwirken und freundschaftliche Bindungen aufbauen.

Das Freizeithaus an der Ach kann an Wochenenden als Veranstaltungsort für Feiern kostengünstig von der Stadt gemietet werden. Die Vergabe erfolgt über das Stadtteilbüro Schendlingen in der Siedlung an der Ach.

Direkt nebenan liegen der Jugendtreff Westend und das Spielfeld 3. Zusammen bieten die drei Orte Möglichkeiten für Aktivitäten in der Freizeit und Erholung für Jung und Alt.

Weitere Informationen: Stadtteilbüro Schendlingen

Mathias Zech / Günther Willi

Standort

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen